Neuigkeiten aus dem Jahr 2009, der Abteilung Reiten-und Fahren der SG Blau-Weiss Pessin e.V

 Das  waren die Neuigkeiten im Jahr 2009

Das waren die Neuigkeiten im Jahr 2009...

 Tag der offenen Stalltür 04.10.09 [mehr ...]
Tag der offenen Stalltür

...schön wäre es, wenn sich hier ein kleiner Bericht über unseren 1. Orientierungritt, der von peitschensen Stürmböen und Karibik-Flüchen, geprägt war, finden würde... leider habe ich keine Fotos oder Filme davon, da ich selbst so sehr eingebunden war. Hat jemand welche???? Bitte meldet Euch. Cäcilie

 Dorffestprogramm 2009 25.06.09 [mehr ...]

Seit nunmehr 8 Jahren beteiligt sich unsere Abteilung regelmäßig gerne am Dorffestprogramm (ich erinnere an die Tonnenrennen "Rasentraktor gegen Kutsche" und die "Pferdemärchen" in vergangenen Jahren). So sind wir auch stolz unsere fleißig Geübtes auch in diesem Jahr wieder präsentieren zu können:

Dorffestprogramm als PDF
            13.15 Uhr Die Voltigruppe stellt ihre neues Kür- u. Pflichtprogramm vor.
            13:40 Uhr  Pas de Deux- schwungvoll gerittenes Duett in historischen Kostümen
            14:00 Uhr  12er Quadrille -Die „Blauen Reiter“ zeigen Formationsreiten mit Musik
            Im Anschluß- Pony-Reiten für Kinder
            
 produktive JHV 2009 in Bienenfarm 27.03.09 [mehr ...]

Alle Mitglieder, Eltern und Freunde unserer Abteilung waren am Donnerstag, d. 26.März 2009; Beginn 19.30 Uhr, in den „Bienenkorb“ am Fluggelände Bienenfarm zur Hauptversammlung eingeladen. Leider konnten dieser Einladung nur wenige Mitglieder folgen. Doch das Engagegement dieser machte die geringe Anzahl wieder wett und wurde von unseren Gästen Herr Keil, dem Vertreter der SG Blau-Weiss im Gemeinderat und Herrn Stanisch, dem 1.Vorsitzenden der SG Blau-Weiss Pessin hervorgehoben und gewürdigt:

                                               
 Arbeitsliste/Ergebnisse
 
 Wieder Verwüstungen in der Reithalle... 19.01.09 [mehr ...]

das Voltipferd umgestossen.. die Dunggabel zerbrochen und der Mist verteilt der geschmückte Weihnachtsbaum wurde abgesägt
Kein Spass mehr ist das, was Eindringlinge in der Reithalle der SG BLau-Weiss Pessin betrieben: An den Weihnachtsfeiertagen verteilten Unbekannte alles was nicht Niet und nagelfest war, kreuz und quer in der Reithalle. Dabei wurde das selbstgebaute Volti-Pferd umgeworfen, die Dunggabel zerbrochen und der Weihnachtsbaum inkl. der Lichterkette in etwa 1m Höhe abgesägt. Die aufgesammelten Pferdeäpfel wurden dann noch in der Halle verteilt...